JEDER MENSCH HAT POTENZIAL, JEDE BRANCHE HAT BEDARF

Für Arbeitgeber Für Arbeitnehmer
InA gGmbH

Integration in Arbeit -
Wir stellen uns der Herausforderung !

Unser Ziel: Arbeitgeber und Arbeitnehmer möglichst passgenau zusammenbringen - regional und überregional.


Wir sind mehr, als nur Vermittler!

Wir schaffen Perspektiven

Als 100-prozentige Tochter des Kreises und kommunaler Dienstleister unterstützen wir mit unserer Arbeit die Menschen im Odenwaldkreis und stärken dadurch die Region.

Die Integration von Kunden des Kommunalen Job-Centers in den Arbeitsmarkt ist unsere primäre Aufgabe. Dabei begleiten und fördern wir unterschiedliche Wege zurück in den Berufsalltag. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber finden in Sachen Arbeitsvermittlung in uns einen ehrlichen, seriösen und effizienten Partner.

Wir bündeln Kompetenzen, bilden Netzwerke und schaffen Vertrauen

Die InA gGmbH bildet durch unterschiedlichste Aufgabenfelder in den Bereichen Arbeitsvermittlung, Beratung und Kompetenzvermittlung eine wichtige Schnittstelle zwischen verschiedenen Kundenkreisen und regionalen Akteuren.

Hierzu gehören Maßnahmenträger und Anbieter von Dienstleistungen auf dem Arbeitsmarkt ebenso wie Kammern, Innungen, Bildungseinrichtungen, politische Gremien und Institutionen.

Wir bieten Vorteile durch unsere Gemeinützigkeit

Durch die stetige Weiterentwicklung unserer Aufgabengebiete, die Anpassung an aktuelle Entwicklungen und unser funktionierendes Netzwerk ist es uns möglich, unseren Kunden und Geschäftspartnern individuelle, marktgerechte und zielführende Angebote im Bereich Arbeitsvermittlung zu unterbreiten.

Als gemeinnützige (nicht vorrangig gewinnorientierte) Gesellschaft können wir dabei deutlich mehr Vorteile und besser zugeschnittene Lösungen bieten, als im kommerziellen Wettbewerb.


Neues über die Arbeit der InA gGmbH

Aktuelle Pressebeiträge

„Quo vadis – Wohin gehst Du?“ – Bildungsträger InA gGmbH beantwortet diese Frage in neuer Maßnahme
„Quo vadis – Wohin gehst Du?“ – Bildungsträger InA gGmbH beantwortet diese Frage in neuer Maßnahme

„Quo vadis– Wohin gehst Du?“ ist das neueste Produkt der InA gGmbH – Integration in Arbeit, dem 100-prozentigen ...

mehr Informationen
InA gGmbH ebnet Kunden des KJC mit Maßnahme „Work On“ Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit
InA gGmbH ebnet Kunden des KJC mit Maßnahme „Work On“ Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Unterstützungsangebot für Unternehmen und SGB II Leistungsbezieher   Eine neue Maßnahme des Kommunalen ...

mehr Informationen
„Get Back“ goes Halloween -Maßnahmeteilnehmende basteln „Halloween-Schachtel“ für soziale Einrichtungen
„Get Back“ goes Halloween -Maßnahmeteilnehmende basteln „Halloween-Schachtel“ für soziale Einrichtungen

Auch bei der InA gGmbH – Integration in Arbeit - aus Erbach, ist in der Maßnahme "Get Back" das ursprünglich im ...

mehr Informationen