Brückenqualifizierung für Frauen

Brückenqualifizierung für Frauen

Förderung für alle Frauen und besonders für Alleinerziehende

Die Maßnahme richtet sich an arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen, die Leistungen nach SGB II beziehen. Der Fokus liegt dabei auf der Förderung von alleinerziehenden Frauen.

Dabei werden die Teilnehmerinnen durch Blended Learning inhaltlich auf die digitalen Anforderungen der Gesundheits- und Pflegeberufe sowie der Berufe der Logistikbranche vorbereitet.


Hierfür wird mit den Teilnehmerinnen zu ⅔ digital gearbeitet. Begleitet von unseren Coaches und mit Hilfe unseres Lernportals „Digitales InA-Lernen“ und Videokonferenzen, werden die digitalen Anforderungen und Kompetenzen trainiert und gefestigt.

Während der Präsenzzeit werden praktische Inhalte, wie z. B. der Umgang mit Datenbanken und Scanner übermittelt. Im individuellen Coaching werden zudem soziale Kompentenzen und Softskills vermittelt, die für die oben angeführten Berufe gewünscht werden.

Die Maßnahme findet täglich über einen Zeitraum von sechs Monaten statt. Im Zuge dessen sind zwei Praktikumsphasen für die Teilnehmerinnen geplant.


Haben Sie Fragen zur unserem Angebot?

Unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung!